Gute Gründe für die RemiWave Pro–Bioresonanz

Sie erwägen ein Bioresonanzgerät zu kaufen und vergleichen die Angebote?
Es gibt eine Reihe von Gründen, die für RemiWave Pro sprechen – vergleichen Sie selbst:

 

 Leistungsmerkmal
1.Moderne Technologie. In manchem anderen Gerät findet man noch die Technologie der `80iger Jahre.
2.Hi-Q Filtertechnik in RemiWave mit konstant  schmalen  Bandpässen  über den jeweiligen Bereich. (Im Gegensatz  zu  den  „Schulbuch-Bandfiltern“ eines anderen Anbieters.)
4.Die Tiefstfrequenzen haben alle unsere  Bioresonanz-Geräte  bereits  seit 1994 (!).
Wir waren die Ersten, die  diese Technologie  eingesetzt  haben.
3.Die Fähigkeit auch Gleichspannung (0 Hertz und langsame  Fluktuationen der Spannung auf der Hautoberfläche) zu übertragen. Alle  unsere Geräte haben seit 1996 die moderne  Technologie.  Wie wichtig das ist, kann man mit dem WaveScanner selbst austesten. In  rund 30% der Fälle sind diese extrem langsamen Fluktuationen für den Ausgleich von energetischen Irritationen (zB mit  der EAV gemessen) relevant. Kann das  ein anderes Gerät auch?
5.Der weite Schwingungsbereich. Bereits das erste Gerät im  Jahr  1994  hatte fast den dreifachen Frequenzbereich der  Konkurrenz.  Die  bioswing(Pro)-Geräte gehen von 0Hz bis 550.000Hz. RemiWave-Geräte  gehen  von 0Hz bis 1.000.000Hz. Ein häufig angebotenes  Konkurrenzgerät  geht nur  von rund 10Hz bis ca. 180.000Hz  (!!).  Relevante  Bioresonanz-Einstellungen darüber, die man mit  dem  WaveScanner sehr oft  findet, können mit solchen Geräten NICHT  erreicht  werden.
6.Die WaveScanner-Technologie: Damit stehen rund  4  Millionen  Programme zur Verfügung. Mit einem  einfachen  Positiv/Negativ-Test findet  man mit dem WaveScanner in  wenigen  Schritten die ideale  Bioresonanz-Geräteeinstellung und kann  sie sofort  starten – auch ganz  ohne Testsätze.
7.RemiWave Pro ist frei programmierbar. Über eine komfortable  und  moderne  PC-Software können alle Parameter einfach und  schnell  eingestellt  werden.
8.Eigene Bioresonanz-Programme kann man selbst in  wenigen  Schritten  erstellen und man hat tausende von Programm-Plätzen  zur  Verfügung,  sowohl für die Einzelprogramme, als auch  die  Multi-Programme  (Programmketten).
9.Es gibt ein spezielles Impulsprogramm gegen  energetische  Blockaden,  wo zunächst kein Ausgleich der energetischen  Irritationen  (zB mit der  EAV gemessen) möglich erscheint.
10.Es werden 300+ Standard-Programme für viele Anwendungsfälle mitgeliefert (RemiWave Pro).
11.Für die Anwender der Testsätze von HP Martin Keymer steht die Einstellung „Konstant * 10“ direkt am Gerät zur Verfügung.
12.Für die Anwender, die gleichzeitig die Bioresonanz  und  die  Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) einsetzen, steht  eine  komfortable grafische EAV-Messwert-Erfassungssoftware zur  Verfügung.  Hier gibt auch  ein Diagramm für die Auswertung nach  der  5-Elementen-Lehre.
13.Ohne PC steht der Holimed Automatik-Mode für die  Bioresonanz  zur  Verfügung. Hier braucht man nichts weiter  einzustellen.  Der  Automatik-Mode hat sich seit 20 Jahren  vieltausendfach bewährt. Er  steht  in allen unseren Bioresonanz-Geräten  in jeweils angepasster Form  zur  Verfügung.
14.Die Holimed Bioresonanzgeräte sind  so gut wie wartungsfrei. 
Eine  Selbsttest-Funktion kann jederzeit per PC aktiviert  werden. 
Ein  Kabeltest steht zur Verfügung.
Die Holimed Bioresonanz- und EAV-Geräte werden mit aufladbaren Standard-Akkumulatoren betrieben. Diese sind im Fachhandel verfügbar. Es muss zum Akku-Tausch das Gerät NICHT eingeschickt werden.
UND:
Die  RemiWave-Bioresonanz-Geräte  sind kalibriert. Sie beinhalten eine  komplette Kalibrierelektronik mit  der  Sie das Gerät wieder in den  Zustand, wie zur Auslieferung setzen  können.  Manche Konkurrenzgeräte  haben oft signifikante Abweichungen der  realen  Parameter und dem, was  eigentlich eingestellt ist. Das ist  besonders  bei  höheren  Umgebungstemperaturen wichtig, denn  natürliche  Bauteilealterungen und  höhere Temperaturen führen zu  besonders  signifikanten Abweichungen.  Das passiert mit RemiWave NICHT.
15.Alle Holimed Geräte (Bioresonanz und EAV) sind für den mobilen Einsatz geeignet und benötigen keinen Stromnetz-Anschluss.
16.Die technischen Leistungsmerkmale der  Holimed  Bioresonanzgeräte  sind nachprüfbar – was bei Angeboten aus  der  „Radionik-Schiene“  bekanntermaßen nur sehr eingeschränkt möglich  ist.

Dies ist nur ein Auszug der wesentlichen Leistungsmerkmale.
Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir gerne weiter. Hier finden Sie die Kontakt-Daten.

(EAV ist die Abkürzung für die Elektroakupunktur nach Dr. Voll)